Copied!

Vedische Erweiterungen

Bereich: 1CD0—1CFF Anzahl der Zeichen: 48

Tonspuren für den Samaveda

U+1CD0
U+1CD1
U+1CD2

Atemzug für den Samaveda

U+1CD3

Zeichen für Yajurveda

U+1CD4
U+1CD5
U+1CD6
U+1CD7
U+1CD8
U+1CD9
U+1CDA
U+1CDB
U+1CDC
U+1CDD

Tonspuren für das Satapathabrahmana

U+1CDE
U+1CDF

Tonmarkierung für das Rigveda

U+1CE0

Tonzeichen für den Atharvaveda

U+1CE1

Diakritika für Visarga

U+1CE2
U+1CE3
U+1CE4
U+1CE5
U+1CE6
U+1CE7
U+1CE8

Nasalisierungszeichen

U+1CE9
U+1CEA
U+1CEB
U+1CEC
U+1CED
U+1CEE
U+1CEF
U+1CF0
U+1CF1

Ardhavisarga

U+1CF2
U+1CF3

Zeichen für Yajurvedic

U+1CF4

Zeichen

U+1CF5
U+1CF6
U+1CF7

Zeichen für Jaiminiya Sama Veda

U+1CF8
U+1CF9

Nasalisierungszeichen

U+1CFA
U+1CFB
U+1CFC
U+1CFD
U+1CFE
U+1CFF

Es tut uns leid, dieser Text wurde noch nicht in Ihre Sprache übersetzt.

Sie können sich diesen Text allerdings in einer anderen Sprache ansehen: Русский; English;

Unicode: