Kopiert!

Satzzeichen

Kopieren und einfügen

Satzzeichen sind Symbole des Schreibens, die dazu dienen, eine Konversation genauer auf einen Brief zu übertragen. Sie können Intonation anzeigen, die Beziehung zwischen Wörtern anzeigen, Teile des Textes hervorheben.

Liste der Satzzeichen

Die Klassifizierung nach Design ist wie folgt:

  • Trennung abgeschlossener Textfragmente — Sätze, Absätze. Sie reflektieren auch Intonation.
  • Bezeichnung von Beziehungen zwischen Teilen eines Satzes.
  • Auswahl von Zitaten.
  • Die Bezeichnung der emotionalen Einstellung zu den Segmenten eines Satzes — Wörter und Sätze.
  • Die Bezeichnung von Auslassungen von Textfragmenten.
  • Symbole für Abkürzungen von Wörtern.

In der Antike wurden Satzzeichen praktisch nicht verwendet. Das Wort Interpunktion war dann mehr mit Oratorien verwandt. Väter des modernen Systems sind Grammatiken, die in Alexandria in den III — I Jahrhunderten BC (Aristophanes von Byzanz, Dionysius von Thrakien, Aristarchus) lebten. Zuerst wurde nur der Punkt verwendet, und er wurde oben, unten und in der Mitte der Linie platziert. Nach ein paar Jahrhunderten tauchten ein paar mehr Zeichen auf, und im zweiten Jahrhundert hatte Nikanor bereits acht. Es wurden jedoch keine spezifischen Regeln erfunden, jeder Autor verwendete Satzzeichen, wie er wollte. Dies dauerte bis zum 15. Jahrhundert, als der Buchdrucker Ald Manucius die Interpunktion standardisierte. Seitdem hat sich die Anzahl der Interpunktionszeichen und die Regeln für ihre Verwendung nicht dramatisch verändert.

Interpunktionszeichen sind nicht Teil des Alphabets. Infolge der Verbreitung europäischer Satzzeichen im 20. Jahrhundert sind sie für viele moderne geschriebene Sprachen der Welt — Indisch, Jüdisch, Arabisch, Lateinisch und Kyrillisch — im Großen und Ganzen ähnlich.

Es sollte bedacht werden, dass sich im Laufe der Zeit sowohl die grafische Darstellung von Zeichen als auch deren Bedeutung verändert hat. Diese Seite präsentiert nicht nur moderne, sondern auch historische Bilder. Außerdem können einige Zeichen als diakritische Zeichen verwendet werden (ändern oder ergänzen Sie den Buchstaben). In diesem Fall sind sie nicht mit Interpunktionen verbunden.