Copied!

Satzzeichen

Ordnerverzeichnis

.
U+002E
U+0964
։
U+0589
U+3002
۔
U+06D4
U+2CF9
܁
U+0701
U+1362
U+166E
U+1803
U+2CFE
U+A4FF
U+A60E
U+A6F3
U+083D
U+1B5F
,
U+002C
،
U+060C
U+3001
՝
U+055D
߸
U+07F8
U+1363
U+1808
U+A4FE
U+A60D
U+A6F5
U+1B5E
U+2047
Ausrufezeichen
U+2049
U+2048
U+203D
Schweres Ausrufezeichen
U+2757
Doppelausrufezeichen
U+203C
U+2E18
?
U+003F
;
U+037E
¿
U+00BF
؟
U+061F
՞
U+055E
܆
U+0706
U+1367
U+2CFA
U+2CFB
U+A60F
U+A6F7
𑅃
U+11143
U+AAF1
!
U+0021
¡
U+00A1
߹
U+07F9
U+1944
·
U+00B7
𐎟
U+1039F
𐏐
U+103D0
𒑰
U+12470
U+1361
U+1680
𐤟
U+1091F
U+0830
U+2014
U+2013
U+2012
U+2010
U+2043
U+FE63
U+FF0D
֊
U+058A
U+1806
;
U+003B
·
U+0387
؛
U+061B
U+1364
U+A6F6
U+2024
:
U+003A
U+1365
U+A6F4
U+1B5D
U+2026
U+FE19
U+0EAF
«
U+00AB
U+2039
»
U+00BB
U+203A
U+201E
U+201A
U+201C
U+201F
U+2018
U+201B
U+201D
U+2019
"
U+0022

Satzzeichen sind Symbole des Schreibens, die dazu dienen, eine Konversation genauer auf einen Brief zu übertragen. Sie können Intonation anzeigen, die Beziehung zwischen Wörtern anzeigen, Teile des Textes hervorheben.

Die Klassifizierung nach Design ist wie folgt:

  • Trennung abgeschlossener Textfragmente — Sätze, Absätze. Sie reflektieren auch Intonation.
  • Bezeichnung von Beziehungen zwischen Teilen eines Satzes.
  • Auswahl von Zitaten.
  • Die Bezeichnung der emotionalen Einstellung zu den Segmenten eines Satzes — Wörter und Sätze.
  • Die Bezeichnung von Auslassungen von Textfragmenten.
  • Symbole für Abkürzungen von Wörtern.

In der Antike wurden Satzzeichen praktisch nicht verwendet. Das Wort Interpunktion war dann mehr mit Oratorien verwandt. Väter des modernen Systems sind Grammatiken, die in Alexandria in den III — I Jahrhunderten BC (Aristophanes von Byzanz, Dionysius von Thrakien, Aristarchus) lebten. Zuerst wurde nur der Punkt verwendet, und er wurde oben, unten und in der Mitte der Linie platziert. Nach ein paar Jahrhunderten tauchten ein paar mehr Zeichen auf, und im zweiten Jahrhundert hatte Nikanor bereits acht. Es wurden jedoch keine spezifischen Regeln erfunden, jeder Autor verwendete Satzzeichen, wie er wollte. Dies dauerte bis zum 15. Jahrhundert, als der Buchdrucker Ald Manucius die Interpunktion standardisierte. Seitdem hat sich die Anzahl der Interpunktionszeichen und die Regeln für ihre Verwendung nicht dramatisch verändert.

Interpunktionszeichen sind nicht Teil des Alphabets. Infolge der Verbreitung europäischer Satzzeichen im 20. Jahrhundert sind sie für viele moderne geschriebene Sprachen der Welt — Indisch, Jüdisch, Arabisch, Lateinisch und Kyrillisch — im Großen und Ganzen ähnlich.

Es sollte bedacht werden, dass sich im Laufe der Zeit sowohl die grafische Darstellung von Zeichen als auch deren Bedeutung verändert hat. Diese Seite präsentiert nicht nur moderne, sondern auch historische Bilder. Außerdem können einige Zeichen als diakritische Zeichen verwendet werden (ändern oder ergänzen Sie den Buchstaben). In diesem Fall sind sie nicht mit Interpunktionen verbunden.

HTML Entities for Punctuation Marks, Code Table

Symbol Mnemonik HTML Сode CSS Code Unicode Name
! ! ! \0021 U+0021 Ausrufezeichen
# # # \0023 U+0023 Doppelkreuz
% % % \0025 U+0025 Prozentzeichen
& & & \0026 U+0026 Et-Zeichen
( ( ( \0028 U+0028 Runde Klammer links
) ) ) \0029 U+0029 Runde Klammer rechts
* * * \002A U+002A Sternchen
, , , \002C U+002C Komma
. . . \002E U+002E Punkt
/ / / \002F U+002F Schrägstrich
: : : \003A U+003A Doppelpunkt
; ; &#59; \003B U+003B Semikolon
? ? ? \003F U+003F Fragezeichen
[ [ [ \005B U+005B Eckige Klammer links
\ \ \ \005C U+005C Umgekehrter Schrägstrich
] ] ] \005D U+005D Eckige Klammer rechts
^ ^ ^ \005E U+005E Zirkumflex
_ _ _ \005F U+005F Unterstrich
` ` ` \0060 U+0060 Gravis
{ { { \007B U+007B Geschweifte Klammer links
| | | \007C U+007C Senkrechter Strich
} } } \007D U+007D Geschweifte Klammer rechts
~ ˜ ~ \007E U+007E Tilde
ˆ ˆ ˆ \02C6 U+02C6 Modifier Letter Circumflex Akzent
      \00A0 U+00A0 Geschütztes Leerzeichen
    \2002 U+2002 En Space
    \2003 U+2003 Em Space
    \2009 U+2009 Dünner Raum
‌ ‌ \200C U+200C Nullbreite ohne Joiner
‍ ‍ \200D U+200D Zero Width Joiner
‎ ‎ \200E U+200E Markierung von links nach rechts
‏ ‏ \200F U+200F Markierung von rechts nach links
¡ ¡ ¡ \00A1 U+00A1 Umgekehrtes Ausrufezeichen
¦ ¦ ¦ \00A6 U+00A6 Unterbrochener Strich
§ § § \00A7 U+00A7 Paragraphenzeichen
¨ ¨ ¨ \00A8 U+00A8 Trema
ª ª ª \00AA U+00AA Ordinal-a, feminines Ordinalzeichen
¬ ¬ ¬ \00AC U+00AC Nicht-Zeichen
­ ­ ­ \00AD U+00AD Weiches Trennzeichen
¯ ¯ ¯ \00AF U+00AF Makron
² ² ² \00B2 U+00B2 Hochgestellte Zwei
³ ³ ³ \00B3 U+00B3 Hochgestellte Drei
´ ´ ´ \00B4 U+00B4 Akut
µ µ µ \00B5 U+00B5 Mikro-Zeichen
¶ ¶ \00B6 U+00B6 Absatzzeichen
· · · \00B7 U+00B7 Mittelpunkt
¸ ¸ ¸ \00B8 U+00B8 Cedille
¹ ¹ ¹ \00B9 U+00B9 Hochgestellte Eins
º º º \00BA U+00BA Ordinal-o, maskulines Ordinalzeichen
¿ ¿ ¿ \00BF U+00BF Umgekehrtes Fragezeichen
‐ ‐ \2010 U+2010 Bindestrich
– – \2013 U+2013 En Dash
— — \2014 U+2014 EM Dash
― ― \2015 U+2015 Horizontale Linie
‖ ‖ \2016 U+2016 Doppelte vertikale Linie
† † \2020 U+2020 Dolch
‡ ‡ \2021 U+2021 Doppelter Dolch
• • \2022 U+2022 Kugel
‥ ‥ \2025 U+2025 Zwei Punktführer
… … \2026 U+2026 Horizontale Ellipsis
&; ‰ \2030 U+2030 Per Mille-Zeichen
‱ ‱ \2031 U+2031 Pro Zehntausend-Zeichen
′ ′ \2032 U+2032 Prime
″ ″ \2033 U+2033 Double Prime
‴ ‴ \2034 U+2034 Triple Prime
‵ ‵ \2035 U+2035 Umgekehrter Prime
‾ ‾ \203E U+203E Überschrift
⁁ ⁁ \2041 U+2041 Caret-Einfügungspunkt
⁃ ⁃ \2043 U+2043 Bindestrich Kugel
⁄ ⁄ \2044 U+2044 Fraktions-Schrägstrich
⁏ ⁏ \204F U+204F Umgekehrtes Semikolon
⁗ ⁗ \2057 U+2057 Vierfach-Prime

HTML Entities for Quotation Marks, Code Table

Symbol Mnemonik HTML Сode CSS Code Unicode Name
" " " \0022 U+0022 Anführungszeichen
' ' ' \0027 U+0027 Apostroph
« « « \00AB U+00AB Nach links zeigendes doppeltes spitzes Anführungszeichen
» » » \00BB U+00BB Nach rechts zeigendes doppeltes spitzes Anführungszeichen
‘ ‘ \2018 U+2018 Linkes einfaches Anführungszeichen
’ ’ \2019 U+2019 Rechtes einfaches Anführungszeichen
‚ ‚ \201A U+201A Einzelnes Low-9-Anführungszeichen
“ “ \201C U+201C Linkes doppeltes Anführungszeichen
” ” \201D U+201D Rechtes doppeltes Anführungszeichen
„ „ \201E U+201E Doppelte Low-9-Anführungszeichen
‹ ‹ \2039 U+2039 Einfacher nach links zeigender Winkel Anführungszeichen
› › \203A U+203A Einzelne Nach-rechts-Winkel-Anführungszeichen